Photonics Days Berlin Brandenburg 2021

Im Oktober dieses Jahrs lädt OpTecBB zum vierten Mal zu der internationalen Innovationskonferenz.

Photonics Days Berlin Brandenburg 2021 | 4.-7. Oktober 2021 ein.

Das Ziel der Konferenz ist es, die Teilnehmer aus verschiedenen Branchen, Regionen und Ländern zu vernetzen, um so gemeinsam neue Wege der Kooperation und des Wissenstransfers zu ermöglichen und gemeinsam Innovationen zu schaffen. An vier Tagen in zahlreichen Online- oder Hybridsessions mit führenden nationalen und internationalen Experten erwarten die Teilnehmer die neusten Erkenntnisse aus den Bereichen Photonik, Optik, Mikrosystemtechnik und Quantentechnologie.

Mit der Technologieplattform PolyPhotonics Berlin wurde in der jüngeren Vergangenheit eine neue Technologie entwickelt, die den etablierten Lösungsansätzen in vielerlei Hinsicht überlegen ist. Mit einer nachhaltigen Unternehmensvision der auf Polymeren basierenden Plattform werden Weiterentwicklungen initiiert, um die fortschrittliche Integrationstechnologie auch auf neue Anwendungsfelder, z.B. in der Umwelt- oder Medizintechnik, anzuwenden. Insbesondere die Erforschung neuer Wellenlängen zwischen 400 nm – 1650 nm sowie das Zusammenspiel von polymer- und siliziumnitridbasierten optischen Wellenleitern werden hybride photonische Integrationsplattformen ermöglichen. In dieser Sitzung werden wir einen Überblick über die derzeitigen Möglichkeiten der Plattformen geben und die neuesten Entwicklungen in der Technologie hervorheben, um neue Anwendungen in der photonischen Sensorik für die Umwelt und im Gesundheitswesen zu erschließen.

Der Workshop des PolyPhotonics e.V. findet am 05.10.2021 um 15:00-18:00 Uhr statt.

Innerhalb des Workshops stellt der Verein PolyPhotonics Berlin , vertreten durch Crispin Zawadzki und Arne Schleunitz, das neugewonnene Projekt PolyChrome Berlin und dessen 12 Bündnispartnern wie auch eingeladene Sprecher vor. Das Projekt hatte vor kurzem das RUBIN Förderprogramm des Bundesministerium für Bildung und Forschung in Höhe von 2,9 Mio. Euro gewonnen.

Es ist geplant die Veranstaltung in einem Hybridformat durchzuführen. Sie erwarten zwei Tage in reinem Online-Format und zweit Tage mit Veranstaltungen in Berlin-Adlershof.

Das Programm wird bis Ende Juni finalisiert, aber jetzt schon können Sie sich auf folgende Thematische Schwerpunkte freuen:

Photonics for forestry and the wood industry | BioSensing with photonic integrated circuits | Quantum Technologies | PhotonHUB Europe | Photonic terahertz technology for beyond 5G wireless communication | Data center interconnects | German-Israeli nano photonics session in cooperation with NanoIL | Hyperspectral imaging | Optics for solar energy | PolyPhotonics Berlin | Laser Technology | Photonics for AgriFood applications | Sensor Al – a key for a new generation of sensor systems | Advanced UV technologies and applications | Microelectronics & Si-Photonics | Photonic integration as quantum enabling technology | Advances in optical metrology | Vision systems & IR detection for industry, security & defence | Photonics in Japan | Photonics in China | “Working in Photonics”.

Mehr Informationen zum Ablauf :

photonics-days-berlin-brandenburg-2021.b2match.io/agenda

Anmeldung ist noch bis zum 7.Oktober möglich unter folgendem Link:

photonics-days-berlin-brandenburg-2021.b2match.io/